Unser Betreuungskonzept für Kindergärten
am Beispiel eines Partybuffets

Das Partybuffet ist eine von mehreren Aktionen zur zahngesunden Ernährung. Die „Ernährungsprophylaxe“ ist eine der vier wichtigen Säulen der Zahngesundheit.

Aus gesunden Lebensmitteln wie Schlangengurke, Paprika, Vollkornbrot, Honigmelone, Weintrauben, Aprikosen, Frischkäse, Quark und Fleischwurst/Käse entstehen Speisen, die schon durch den Anblick Appetit machen. (Schlange, Igel, Gesichter, falsche Spiegeleier)

Die Kinder helfen bei der Zubereitung. Das tatkräftige Mitwirken weckt die Lust auf das spätere Buffet. Nebenbei üben die Kinder auch ihre Feinmotorik und den achtsamen Umgang mit Lebensmitteln und Messern.

Bei der anschließenden Plünderung des Buffets sieht man, wie gut es den Kindern schmeckt. Die Rezepte bekommen sie mit nach Hause, damit sie mit Eltern oder Großeltern alles nachmachen können.

Kommentare sind geschlossen.